Was über Getreideflocken zu wissen ist

 

wissen getreideflocken weizen  wissen getreideflocken becher

Thermische Behandlung mit Vorteilen

Thermische Behandlung mit VorteilenDie Stärke gilt als Energiereserve und ist im Getreide wie auch in den meisten Pflanzen ein Bestandteil der Kohlenhydrate. Die vorhandene Glucose in der Pflanze kann so in Form von Stärke sehr konzentriert gespeichert werden.

Nebst dem Stärkegehalt ist auch der Eiweissgehalt für die Energieberechnung der einzelnen Futter wichtig. Den Schweineproduzenten ist bekannt, dass Ferkel beispielsweise die Stärke des Weizens nur beschränkt verdauen können; es fehlt nämlich das stärkespaltende Enzym Amylase. Ebenfalls ist die Angst gerechtfertigt, indem darauf hingewiesen wird, wie unverdaute Stärkemengen in den Dickdarm kommen und dort der Darminhalt schädlichen Keimen zur Verfügung steht. Hier macht sich der Einsatz eines thermischen Verfahrens bei Getreide bezahlt, denn danach kann die Stärke bereits im Dünndarm verarbeitet, respektive verdaut werden.

Die Hitzeeinwirkung als «Toast-Effekt» sorgt also für Vorteile in der Energiegewinnung, aber auch die Eiweisseffizienz wird gesteigert; nicht unerwähnt soll der daraus entstehende positive Einfluss auf die Leber bleiben. Uebrigens verfolgen thermische und chemische Verfahren in der Futtermittelherstellung ebenfalls immer das Ziel der Reduktion von pathogenen Keimen.

Von der Einzelflocke zum «Kombi»

Der Verarbeitungprozess muss verstanden sein. So müssen Temperatur, Druck und vielfach auchDer Verarbeitungprozess muss verstanden sein. So müssen Temperatur, Druck und vielfach auchFeuchtigkeit vom Maschinisten geregelt und gut eingestellt werden; ebenso wichtig ist die derVerarbeitung folgende, fachgerechte Kühlung.

Dieser Prozess ist für die höheren Energiegehalte der verarbeiteten GetreidekomponentenDieser Prozess ist für die höheren Energiegehalte der verarbeiteten GetreidekomponentenGerste, Weizen, Roggen, Hafer und Mais verantwortlich.

Hafer hat diesbezüglich in der Ernährung der Ferkel seine Vorzüge. So ist nicht nur der EnergiegehaltHafer hat diesbezüglich in der Ernährung der Ferkel seine Vorzüge. So ist nicht nur der Energiegehaltan MJ VES vorzüglich, auch der Spurenelementgehalt an Zink überragt die anderen möglicheneinsetzbaren Getreideflocken bei weitem.

wissen getreideflocken ferkel

WLM-Ferkelfutter weisen je zwischen 10 und 20 Prozent Hafer- und Weizenflocken auf.

Verdauungsversuch mit Hafer- und Weizenflocken (Quelle: www.lfl.Bayern.de)

wissen getreideflocken tabelle ifl bayer

  1. 13.0 MJ, 11,5 g Lysin; Euro/dt: Sojaschrot NT 22,5; Gerste: 12.5; Weizen 13.5; Mineralfutter1 13.0 MJ, 11,5 g Lysin; Euro/dt: Sojaschrot NT 22,5; Gerste: 12.5; Weizen 13.5; Mineralfutter100.- .
  2. Ein monetärer Vergleich zeigt eine um 4.7 Euro pro 100 kg Futter bessere Bewertung derWeizenflocken gegenüber von Weizen.

Auch Rohprotein ist aus den Flocken besser verdaulich (Quelle: grüne Buch)

Wie für keine andere Tiergattung als die Wiederkäuer werden auf dem Markt so viele flockierteWie für keine andere Tiergattung als die Wiederkäuer werden auf dem Markt so viele flockiertesogenannte «Muesli»-Futter angeboten. Die Milchproduzenten setzen dabei auf dieseenergiebetonten Leistungsfutter.

Nur wenige Landwirte wissen, dass sich dabei auch Verdaulichkeitswerte von Rohprotein verbessernNur wenige Landwirte wissen, dass sich dabei auch Verdaulichkeitswerte von Rohprotein verbessern(Quelle: Grüne Buch). Als Vergleich hier die Werte von Gerste und Hafer in Relation zu den jeweiligenFlocken. Gerste mittel (62-69 kg/hl): Gerstenflocken = 73 : 90; Hafer mittel (50-57 kg/hl):Haferflocken = 74 : 92.

wissen getreideflocken kuehe

Gesund dank Flockenmischungen

Die Würfel-Flocken-Gemische ermöglichen hohe Energiegehalte in den Milchviehrationen undDie Würfel-Flocken-Gemische ermöglichen hohe Energiegehalte in den Milchviehrationen undschaffen so einen rascheren Ausgleich. Flockenfutter werden von allen Wiederkäuer sehr gerneaufgenommen.

wissen getreideflocken tabelle 4korn flocken

Für die Pferde sind die Stärke aufgeschlossenen Flocken mit der unterschiedlichen Futterstruktur undFür die Pferde sind die Stärke aufgeschlossenen Flocken mit der unterschiedlichen Futterstruktur undder damit verbundenen Kautätigkeit in der Ernährung nur zu empfehlen; ganz abgesehen davon,dass die verwendeten Rohstoffkomponenten im Futter immer gut sichtbar sind und den Besitzer derTieres immer überzeugen können.